Das Team

 Michael

Technik & Instandhaltung 

Lieblingsschritt: stomping, pony

Seine sportliche Karriere begann mit zarten 16 Jahren als Rad-Rennfahrer. Danach sammelte er viele Pokale auf der Bahn sowie auf der Straße als Läufer ein. Wenn er nicht gerade mit Technik und Instandhaltung der Trampoline beschäftigt ist, so steht er regelmäßig als Teilnehmer, Krankenschwester oder Engel auf dem Trampolin.

Regina

Group Trainer B-Lizenz 2008, Jumping Fitness Trainerin 2016, Jumping Intervall & Jumping Kids Instruktor 2017,  Jumping Fitness Shadowboxing 2019

Lieblingsschritt: rebound, pony, one & one

Nach dem Lebensmotto: „Am Ende wird alles gut, und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende”, und mit ihren Hummeln im Popo sorgt sie stetig dafür, dass im Trainerteam nie Langeweile aufkommt. Ob Shadowboxing, Nikolausvideo oder die Einführung kleiner choreografischer Herausforderungen, sie steckt voller Überraschungen und ganz viel Herzblut.

Nicole

Von der Zumbaqueen zur Jumpingqueen, das ist Nicole!

Jumpingtrainerin seit: 02|2017
Lieblingsschritt: stomping

Jumping Instructor – Gar keine Frage für Nicole, sie war schneller zur Ausbildung angemeldet als jede andere von uns! Nach dem Zumba ist eben vor dem Jumping.
Mit Nicole konnten wir Jumping Fitness Mainviereck auf einen zweiten Standort in Haibach erweitern. Ob mit oder ohne Trampolin, die Bewegung zur Musik verleiht Nicole Energie, die mitreißt und motiviert. Als unermüdliches Energiebündel hält sie natürlich auch gleich eine Doppelstunde. Flummi meets Grinsebacke ist die Zauberformel und die Gruppendynamik ist perfekt.

Sarah

Jumpingtrainerin seit: 03|2018
Lieblingsschritt: stomping, runnings

Sarah wurde von der Teilnehmerin zur Trainerin rekrutiert und dafür wurde Überzeugungskraft vom aller Feinsten geleistet.  Die anfängliche Skepsis wurde jedoch schnell zur Leidenschaft und der Startschuss für den Alzenauer Standort war gefallen. Eine Woche ohne jubelndes Geschrei inklusive freche Blicke?! – Gar nicht mehr auszudenken.  Das Engagement und die Liebe zum Jumping geht weit über das Trampolin hinaus, sodass sich unsere Mediengestalterin zusätzlich kreativ in Werbung und Marketing austobt.

Tammy

Unsere Curly Sue.

Jumpingtrainerin seit: 12|2018
Lieblingsschritt: one on one, pony

Eine weitere Kandidatin die zu ihrem Glück gezwungen wurde. Wie sich in Alzenau herausstellte, war das Trainer-Dasein doch nicht so schlimm wie befürchtet, sodass auch Tammy mit ins Boot geholt werden musste. Und was soll man sagen? Tammy hat überrascht!  Teilnehmer, Trainer und vermutlich auch ein Stück weit sich selbst, denn wie so oft hat sich bestätigt: es braucht nur jemanden der an einen glaubt. Seither rockt sie die Kursstunden mit ihrer dynamischen Ausstrahlung.
Wie heißt so schön der Film aus den 90ern: Ein Lockenkopf sorgt für Wirbel.

Christine

Jumpingtrainerin seit: 07|2020
Lieblingsschritt: side to side, one & one

Auch sie kommt aus den eigenen Reihen. Mit 4 eigenen Kindern und einer Kinesiologie Praxis
https://natuerlich-familie.com bekommen die Begriffe: Organisation, Ausdauer, Geduld und Gelassenheit eine ganz andere Bedeutung. Kümmert sie sich gerade nicht um ihre Kinder, steht nicht auf dem Trampolin oder in ihrer Praxis, so findet man sie beim Joggen/Walken im Wald.

Kim

Jumpingtrainerin seit: 2021
Lieblingsschritt: rebound

Gäbe es  Pokale wegen regelmäßiger Teilnahme, so hätte sie das Regal schon voll. Umso länger hat es gedauert die kleinste in unserer Runde zu ihrem Glück zu zwingen. Mit ihren organisatorischen Fähigkeiten nach dem Motto „just in time“ zaubert sie uns allen ein Lächeln ins Gesicht.

Anika

Jumpingtrainerin seit: Übungsleiter C-Lizenz 12|2015
Lieblingsschritt: stomping, one & one

Noch 4… 3… 2… ONE & ONE! Unser Küken im Bunde. Sie hat sehr früh die Leidenschaft für’s Jumping entdeckt. Erst als Teilnehmerin dann als Trainerin. Seit 2015 bringt sie die Altenbucher auf dem Trampolin zum Schwitzen. Ab sofort auch die Mainvierecker.